Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Abteilung Stadt Raum Gestaltung
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Abteilung Stadt Raum Gestaltung
  • Zielgruppen
  • Suche
 

 

Jenseits der Repetition

Während die Pädagogik sich schon vor Jahrzehnten von simpler Repetition als Lehrmittel verabschiedet hat, bestehen viele Schulgebäuden auch heute häufig noch aus sich lückenlos wiederholenden, aneinander gereihten Klassenzimmern. 

Aktuelle Lehrkonzepte stellen den individuellen Ansprüchen gerecht werdendes Lernen in den unterschiedlichsten Formen in den Mittelpunkt des Schullebens. Das Klassenzimmer stellt als Orientierungspunkt die „home base“ dar, gelernt wird jedoch nicht mehr nur im Klassenverband. Das Lernen mit und von anderen Kinder unterschiedlichen Alters ist ein wichtiger Bestandteil des Schulalltags.

Im Sommersemester soll untersucht werden, wie eine Schule aussehen kann, in der der „Raum als Pädagoge“ seine Aufgabe entsprechend aktueller Lehrkonzepte erfüllt.

Das Klassenzimmer immer gleicher Größe bleibt auch in der neuen Schule das grundlegende Modul. Es gilt jedoch, dieses so anzuordnen, dass neue Räume entstehen.

Als Vorübung soll anhand fünf gleicher abstrakter Module mit der Überwindung der Repetition experimentiert werden. Dabei ist das Verhältnis der Module zueinander ebenso von Bedeutung wie der durch die Anordnung der Module entstehende Raum.