Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Abteilung Stadt Raum Gestaltung
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Abteilung Stadt Raum Gestaltung
  • Zielgruppen
  • Suche
 

 

 

William Eggelston, Huntsville Alabama, 1969/70

HANNOVER TOTALE II - Das Hotel

Seit dem Aufstieg des Hotels als zentraler Schauplatz bürgerlichen und adeligen Lebens im 19. Jahrhundert hat sich das Hotel vor allem durch den Massentourismus und die Mobilität in eine unendliche Flut zwischen Schlichtheit und Noblesse entwickelt. Der Bautypus der Herberge an sich ist in seiner grundsätzlichen Haltung als Verbindung zwischen dem öffentlichem Raum und dem privaten Zimmer jedoch ein konstantes Konstrukt. Hoteltypen gleichen sich, das Streben aber nach Individualität bricht hier und dort durch.

Wodurch kann sich ein so klares Gebilde wie ein Hotel abheben? Wir wollen uns hierzu nicht in Konkretem verlieren sondern das Grundprinzip eines Hotels zu Grunde legen und uns schrittweise an das Verhältnis von Öffentlich zu Privat nähern.

Aufgabe ist es, ein Hotel am Engelbosteler Damm zu entwerfen -
einer nicht zu umgehenden Schneise in die Stadt. Das Grundstück ist ein Eckgrundstück von beachtlicher Größe und die derzeitige Bebauung durch einen eingeschossigen Bau zu ignorieren. Vielmehr wollen wir unser Hotel in ein besonderes Verhältnis zur Stadt setzen.

Die Vorstellung der Aufgabenstellung findet am 11. April 2017 um 14 Uhr im Hörsaal C050 statt.

 

Betreuung in der Regel dienstags 14:00 - 17:00 Uhr.

 

.